Marion Meinberg

Malerei und Handpuppen auf dem Isemarkt


Marion Meinberg
Marion Meinberg
Kontakt:
Marion Meinberg
Alsterdorfer Strasse 77
22299 Hamburg
Tel.: +49(0)40 51208939
Mobil.: 0173- 2846557


Sie ist kein alter Markthase - aber immerhin schon seit 2004 mit der Idee unterwegs. "Begonnen hat es eigentlich noch weiter zurück", sagt die diplomierte Designerin, "mit der ersten entworfenen Handpuppe für meinen Sohn. Dafür kaufte ich mir spontan, eine gebrauchte Nähmaschine für 50 DM". Im laufe der Zeit, sind dann weitere 140 Handpuppen-Schnitte dazu gekommen, die sie immer noch liebevoll in Eigenarbeit anfertigt. Jedes Meinberg-Puppe ist ein Unikat. "Bei der Farbwahl und den Wünsche sprechen meine Kunden natürlich mit". Eine kleine Auswahl von Fingerpuppen und auch große Klappmaulpuppen 

Puppen


(Bauchrednerpuppen) tummeln sich auf Marions Stand in der Nähe des "Buchretter"-Wagens. Da gibt es zum Beispiel das Wuschelschwein, ein Moláffel, eine EngelenteFledermaus und eine Nixe und natürlich fehlen auch die Klassiker nicht wie z. Bsp. der Kasperl, Gretel, Räuber, Krokodil,Hexe und Prinzessin. Seit November 2011 kann man nun auch meiner zweiten alten Liebe, meiner Malerei, in Form von Postkarten und Drucken, an meinem kleinen Stand entdecken. "Zwei Ausdrucksmöglichkeiten, die sich wie ich finde, ganz wunderbar ergänzen", lächelt Marion und muss leider für einen Kunden unser nettes Gespräch unterbrechen. Mehr zu Marion Meinberg auch hier

Malerei